Eltern-Kind-Tanz(T)raum

Kreatives Tanzen für 2- bis 4-jährige Kinder (mit erwachsener Begleitperson)

Kurskosten: 30,– Euro pro Kind und Monat (kostenlose Teilnahme über BUT möglich)
Gruppengröße: 5–10 Kinder
Kursleitung: Jeanette Castell (Tanzpädagogin)
Anmeldung: info@bewegungstraum.com

  • Kindertanz(T)raum für 2- bis 4-Jährige:
    Kurse auf Nachfrage (Schulferien und Feiertage ausgenommen)

Im spielerischen Miteinander wird die Freude an tänzerischen Bewegungs-Möglichkeiten, Rhythmusgefühl, Sprache, Allgemeinwissen, Sozialverhalten, Körperbewusstsein und Fantasie gefördert.

Rituale wie Fingerspiele und Lieder runden die themenbezogenen Stunden ab: Beispielweise Elfentanz, Drachen-Tänze, Bauarbeiter-Tanz, Sternenfänger und weitere Wünsche der Kinder.

Elemente des Tanzangebotes sind unter anderem:

  • Warm-Up: Musikstopp-Spiele, Bewegungsspiele zu Musik
  • Lockerung, Dehnung und Kräftigung der Muskeln und Bänder, Gymnastik
  • Improvisation und kreative Verfahren
  • Körper-Ausdruck, Ausdruck von Stimmungen und Erlebnissen durch tänzerische Bewegung
  • Rhythmik-Elemente
  • Tanzrichtungen / Verschiedene Arten des Tanzes (z. B. Hip Hop)
  • Tanzen mit Material
  • Musikalische Bewegungsgeschichten, Tanztheater
  • Erarbeiten eines Regeltanzes
  • Einzel-, Partner- und Gruppentänze
  • Verschiedene Musikstile – von Kinderliedern bis zu Musikstücken aus aller Welt, von Klassik bis Pop, Hip Hop, Disco-Chart-Hits, Rock’n Roll, Rockmusik
  • Cool-Down: Entspannen nach Musik, meditative Tänze und Phantasiereisen

Nach Möglichkeit steht jede Tanz-Stunde unter einem fantasievollen Thema. Ein Beispiel hierfür wäre die Stunde „Tanz im Zaubergarten“: Ein Blumen-Musikstoppspiel, anschließend Regenwurm-Gymnastik, ein Tanz der Blüten mit bunten Krepp-Bändern und ein Obst-Lied.

Einzelhandel, Second Hand, Handmade, Beratung, Kurse