Baby-Massage(T)raum

Babymassage für Kinder ab 3 bis 12 Monate (mit erwachsener Bezugsperson)

Kurskosten:  30,– Euro pro Kind und Monat (kostenlose Teilnahme über BUT möglich)
Gruppengröße:  6–10 Kinder plus Erwachsene
Kursleitung:  Birgit Krings
Anmeldung: info@bewegungstraum.com

  • Baby-Massage(T)raum für Kinder ab 3 bis 12 Monate:
    Kurse auf Nachfrage (Schulferien und Feiertage ausgenommen)

Die Babymassage kann tiefer als Worte eine Verbindung zwischen Erwachsenem und Kind herstellen: Das Berühren und Streicheln der Kleinsten ist ein wichtiger Bestandteil der Eltern-Kind-Beziehung.

Die Erwachsenen können mit Achtsamkeit die Signale des Kindes erspüren und herausfinden, was ihm gefällt – so entwickelt sich Körpersprache. Die Berührungen und Massagen helfen Neugeborenen, einen sanfteren Übergang von den Sinneserfahrungen im Mutterleib zu denen in der Welt außerhalb zu finden. Sie fördern auch in Alltagssituationen wie Wickeln und Waschen ein offeneres Bewusstsein.

Hierbei können verschiedene Methoden wie die Schmetterlingsmassage, Massagen nach Leboyer oder die traditionelle indische Babymassage zum Einsatz kommen. Spezielle Techniken können gegen Unwohlsein wie Unruhe, Bauchweh, Kopfweh, Schlafschwierigkeiten, Schreikinder, Zahnen, Schnupfen, Husten, Rückenschmerzen, Neurodermitis, Asthma etc. helfen.

Einzelhandel, Second Hand, Handmade, Beratung, Kurse