Babymassage

– Indische Baby Massage –

Mit der Familienhebamme Sara Wingen

6 x Mittwoch vormittags 11.15 – 12:45
(65,00 Euro pro Mutter/Vater und Baby)

Babymassage ist wichtig für Körper, Geist und Seele des Babys.
Massagen können hilfreich sein bei unruhigen Babys, Schreibabys
und bei Bauchkrämpfen.

Die menschliche Haut ist das grösste Sinnesorgan. Für das Baby, dessen Sinne und Wahrnehmung sich ganz zaghaft entwickeln, ist der Kontakt mit der Haut nach aussen besonders wichtig. Das einfachste Mittel der Kommunikation mit einem Baby ist Berührung: Durch sie wird ein feines Band zwischen Kind und Eltern geknüpft. Die Baby-Massage ist eine wunderbare Art, die liebevolle Beziehung, Verbundenheit und Zweisamkeit in den ersten Lebensjahren zu fördern.

Das beste Alter liegt zwischen 4 Wochen und 7 Monaten. Weitere Informationen erhalten Sie im Kurs.

Mitgebracht werden muss ein Badetuch/Handtuch, Massageöl und am besten bequeme Kleidung für die Väter und Mütter oder auch Großeltern

Einzelhandel, Second Hand, Handmade, Beratung, Kurse