Geburtsvorbereitungskurs

Ein Wochenende zur Einstimmung auf das Baby
Geburtsvorbereitung Wochenend-Intensivkurse mit Sara Wingen

Für werdende Eltern, die wöchentliche Kurse nicht wahrnehmen können, biete ich Wochenendkurse (Sa./So.) an.

In den 14-stündigen Kompakt-Kursen für Paare, einzelne Frauen, Erst- und Mehrgebärende geht es um die Themen: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Eltern sein, Rolle des Partners, Stillen, Neugeborenenpflege, Babytragetuch.

Wir machen Übungen zur Körperwahrnehmung, Entspannung und Gymnastik. Es gibt Tips für Schwangerschaftsbeschwerden und Antworten auf alle Fragen im Zusammenhang mit der Schwangerschaft.

Ziel der Kurse ist es, Ängste und Unsicherheiten abzubauen und werdende Eltern zu stärken, ihre Schwangerschaft und Geburt selbstbewußt zu gestalten und zu erleben.

Die Kurskosten für die Schwangeren werden von den Krankenkassen übernommen. Die Partner zahlen EUR 80,00.
Termine: 21./22.05.16

jeweils Sa. 10.00 – 18.00 Uhr
und So. 10.00 – 18.00 Uhr
mit 1 Std. Mittagspause
Themenvorstellung

Samstag

9.00 – 10.00 h Frühstück/Begrüßung/Vorstellung
10.00 – 10.30 h Eltern werden – Eltern sein – Rollenerwartungen
Rolle des Partners in der Schwangerschaft, während der Geburt
und im Wochenbett (3 Gruppen)
10.30 – 11.00 h Austausch der Gruppenergebnisse /Mutterpass
11.00 -11.30 Atmung, Atemwahrnehmungsübungen unter d. Geburt
11.30 – 12.00 h Körperarbeit, Beckenabtasten, Michaelische Raute,
am Ende Massage

12.00 – 13.00 h Mittagspause

13.00 –13.30 Thema Schmerz, Wehen und
Wehensimulationsübungen – Vorboten der Geburt
Übertragung und Einleitung der Geburt
Was erwartet mich im Kreißsaal?
Klinikkoffer – praktische Tips

13.30 – 14.15 Geburtsverlauf (3 Geburtsphasen/Nachgeburtsphase)
14.15 – 14.30 Medikamente und Schmerzmittel unter der Geburt
Mögliche Komplikationen und Beendigung der Geburt

14.30 – 14.45 Alternative Schmerzlinderung
14.45 – 15.15 Leopoldscher Handgriff – Abtasten des Bauches

15.15 – 16.00 h Vorführung Geburtsfilme/videos und Diskussion

17.00 h Schluß und Verabschiedung
Themenvorstellung
Sonntag

9.00 – 10.00 h Frühstück/Begrüßung/Fragen und Antworten

10.00 – 10.30 h Eltern werden – Eltern sein – Rollenerwartungen
Prioritäten setzen: Vorrang des Neugeborenen – Verantwortung
der Eltern – das Kind als schwächstes Glied der Familie,
Bindungsaufbau und Interaktion (drei Arbeitsgruppen)

10.30 – 11.00 h Austausch und Diskussion der Gruppenergebnisse

11.00 – 12.00 Umgang mit dem Neugeborenen im frühen Wochenbett /
Säuglingspflege und –ernährung / Einflüsse von Alkohol und Drogen

12.00 – 13.00 h Mittagspause

13.00 – 14.30 h Umgang mit dem Neugeborenen, Säuglingspflege,
Stillen, Flaschennahrung – Entwicklung des Säuglings in den ersten 8 Wochen

14.30 – 15.00 h Ernährung der Mutter während der Schwangerschaft
und im Wochenbett

15.00 – 15.30 h Wochenbettbetreuung durch die Hebamme.
Wann gehe ich im Wochenbett bei Beschwerden zum Arzt,
wann zur Hebamme?

15.30 – 16.00 h Kritische Entwicklungen beim Baby, Hilfen durch
Hebamme, Kinderarzt und Familienhebamme

16.00 – 17.00 Kritische Entwicklungen in der Familie – Hilfen
durch das Jugendamt und die Familienhebamme – Hilfen für Alleinerziehende

17.00 Ende und Verabschiedung

Einzelhandel, Second Hand, Handmade, Beratung, Kurse